Evangelische Jugend Anhalts

Teeniecamp – Dienstag, 9.7.2019 

Gestaltung eines Sandbildes

Tag „Erde“: Am Morgen ging es um Leben und Wachstum auf unserer Erde, Umwelt und unserem Müll. Gemeinsam gestalteten die Kinder ein großes Sandbild zur Schönheit unserer Welt. Gott hat auch Dinge geschaffen, die uns vielleicht nicht gefallen und doch nützlich sind. So experimentierten die Kinder mit verschiedenen Erden und Samen (Kresse, Bohnen…). In den nächsten Tagen welcher Samen in welcher Erde gedeiht.

Etwas später sollten sich die Kinder in winzig kleine Lebewesen hineindenken, die auf und teilweise unter dem Erdboden leben: Ameisen. Alle Kinder sollten über einen großen Fluss zu ihrer Ameisenkönigin gelangen, um sie zu befreien. leider erwies sich das als etwas schwierig, da Ameisen nicht schwimmen können. Am Ende gelang es ihnen und sie nahmen lachend ihre „Königin“ in Augenschein.