Evangelische Jugend Anhalts

Vertrauen aber sicher

Vertrauen? Aber sicher!

Nach den im Jahr 2010 bekannt gewordenen zahlreichen Fällen sexueller Gewalt ist auch in der Kinder- und Jugendarbeit die Frage nach einem wirksamen Schutz vor Gewalt, insbesondere sexueller Gewalt neu gestellt worden. Auch die Evangelische Jugend Anhalts hat sich mit diesem Thema befasst.

Es entstand ein Materialheft unter dem Titel „Vertrauen? Aber sicher!“, das an alle Mitarbeitenden in der Landeskirche verteilt wurde. In den Mitarbeiterschulungen und den JuLeiCa-Kursen wurde das Thema Kindesschutz zum Bestandteil. In der Handreichung findet sich auch die Selbstverpflichtungserklärung der Evangelischen Jugend Anhalts.

Das Materialheft kann als pdf-Version hier heruntergeladen werden: